Sie sind Schülerin oder Schüler bei uns und haben persönliche Probleme oder Konflikte? Sie sind Eltern von Schülern oder Schülerinnen bei uns und wünschen eine Beratung bei der Erziehung?

Das Beratungsteam ergänzt und intensiviert die Beratung aller Lehrerinnen und Lehrer.

Bei Fragen, Problemen und Beratungsbedarf unterstützen wir Sie, wenn Sie

  • persönliche Probleme haben
  • Ihren Schulalltag nicht mehr bewältigen können
  • Konflikte nicht alleine lösen können
  • ein Problem mit Drogen oder anderen Abhängigkeiten haben
  • in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind
  • Unterstützung im Umgang mit Ämtern und Behörden brauchen
  • Kontakt zu Beratungsstellen suchen
  • Beratung bei der Erziehung Ihrer Kinder benötigen


So erreichen Sie uns:

  • persönlich während unserer Sprechzeiten oder nach Vereinbarung (n.V.)
  • über eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Handynummer in unserem Fach (Lehrerzimmer)
  • über eine Ihnen vertraute Person, ggf. den Klassenlehrer/die Klassenlehrerin
  • per Mail (siehe unten)


Das Beratungsteam:

  • Jörn an Haack, Diplom-Sozialarbeiter, Sprechzeit: täglich zwischen 8.00 - 15.00 Uhr in Raum 019

    (janhaack@bkwb.de, Tel. 0202/5634322)

  • Christiane Mirgel, Beratungslehrerin, Sprechzeit: Mittwoch, 11.30 - 12.15 Uhr in Raum 414 und n.V.

    (cmirgel@bkwb.de)

  • Hendrik Sander, Beratungslehrer, Sprechzeit: Donnerstag, 10.30 - 11.15 Uhr in Raum 414 und n.V.

    (hsander@bkwb.de)

  • Petra Wassill, Schulpfarrerin, Sprechzeit: Montag, 10.30 - 11.15 Uhr in Raum 414 und n.V.

    (pwassill@bkwb.de)


Notfallnummern bei akuten Krisen:

  • Wendepunkt Wuppertal (Krisenintervention): Tel. 0202/478 247 2130
  • Telefonseelsorge: 0800/1110111
  • Ev. Stiftung Tannenhof (psychische Krisen): 0219/120
  • Drogenakutbehandlungsstation: 0205/260 7196
  • Jugendschutzstelle: 0202/500 168