Zum Bestandteil des Schullebens im Bereich Sport/Gesundheitserziehung zählt am BKWB die jährlich stattfindende Schulskifahrt. Die Teilnahme steht fast allen Schülern des Berufskolleg Werther Brücke offen.

Ca. 50 aktive Teilnehmer unter der Leitung von Bettina Wierzba, Sportlehrerin am Berufskolleg Werther Brücke, fahren meist im Februar nach Österreich. Unterstützt durch ein gut ausgebildetes Team von Ski-und Snowboardlehrern des Berufskollegs werden jeweils drei Leistungsstufen "Anfänger", "Fortgeschrittene", "Profis" angeboten, somit können die Grundtechniken des Ski-und Snowboardfahrens erlernt, gefestigt oder perfektioniert werden. Die Zillertal-Arena zwischen Zell am Ziller und Königsleiten mit beinahe 140 Pistenkilometern bietet ein ideales Terrain für alle Ski-und Snowbaordschüler. Es kann dort ein abwechslungsreiches und intensives Sport-und Naturerlebnis geboten werden.