Im Feuerfall keine kostbare Zeit verlieren

erstellt von Björn Busmann |

Lehrerinnen und Lehrer absolvieren Fortbildung zu Brandschutzhelfern.

Fünfzehn Lehrerinnen und Lehrer verschiedener Schulen absolvierten auf dem BKWB Schulhof eine Fortbildung zur Brandschutzhelferin/ zum Brandschutzhelfer. Unter fachkundiger Anleitung trainierten sie unter anderem den sicheren und effektiven Umgang mit dem Feuerlöscher. „Wir sind daran erinnert worden, dass es im Brandfall wichtig ist, keine kostbare Zeit zu verlieren, sondern schnell und entschlossen zu handeln”, so die Organisatorin der Übung, Corinna Zyto. Bleibt zu hoffen, dass der Fall der Fälle nie eintreten mag. Es ist aber dennoch beruhigend zu wissen, dass es frisch gebackene Brandschutzhelferinnen und -helfer an unserer Schule gibt.