Industriemechatroniker grüßen aus Berlin

erstellt von BUS |

Schüler informieren sich über Geschichte, Politik und Technik.

Gemeinsam mit ihren Klassenlehrern Bodo Jakob vom BK Haspel und Kurt Gerlach-Hahn senden 14 Industriemechatroniker Grüße aus Berlin. Die Reisegruppe besucht dort gegenwärtig unter anderem technische Ausstellungen. Ferner sind Geschichte und Politik Schwerpunkte des touristischen Interesses. So stand deshalb auch ein Ort der für die Geschichte Berlins und Deutschlands sowie für bundesdeutsche und internationale Politik steht ganz oben auf dem Besuchsprogramm: der Deutsche Bundestag.