Klassenfahrt vom 29.11. - 01.12.2010 nach Hamburg

|

Riesigen Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler der ABA80 auf ihrer dreitägigen Klassenfahrt nach Hamburg. Nach einem etwas gruseligen Aufenthalt im Hamburger Dungeon durfte ein anschließender Bummel über die Reeperbahn natürlich nicht fehlen. Am Dienstag erkundeten wir trotz sibirischer Temperaturen mit eisigen Füßen und erfrorenen Ohren Hamburg auf eigene Faust (Fischmarkt, Landungsbrücken, Speicherstadt mit Museum, Hafengelände, Michel, Kirmes auf dem Heiligengeistfeld und Schanzenviertel). Am Mittwoch ging es noch zum Rathaus und zum Jungfernsteg an der Binnenalster. Nach einem abschließenden Bummel über den Weihnachtsmarkt saßen wir dann müde aber voller neuer Eindrücke im ICE nach Wuppertal.