Open House am BKWB

|

Über die Bildungsmöglichkeiten am BKWB informierten Schüler und Lehrer am Werther Brückentag 2017.

Ob Betriebsinformatik oder Maschinenbau, ob Hauptschulabschluss oder Allgemeine Hochschulreife mit Berufsabschluss - wer am Samstag, den 11.2., das BKWB besuchte, bekam einen umfassenden Eindruck von der Bandbreite der Bildungsmöglichkeiten am BKWB.

Schülerscouts führten durch die Labore und Werkstätten, Praktikanten berichteten von ihren Erlebnissen während ihrer Auslandspraktika, die SV stellte sich und den zukünftigen Schüleraufenthaltsraum vor - das und noch vieles mehr half zukünftigen Schülern und ihren Eltern bei ihrer Entscheidung, ob das BKWB die richtige Schule für sie ist. Auch die Interessenten für die Fachschule für Technik nutzten die Gelegenheit, sich über die Weiterbildungsmöglichkeit zum Techniker und den Aufbaulehrgang "Betriebswirtschaft für staatlich geprüfte Techniker" zu informieren.  

Im Anschluss an die persönlichen Beratungsgespräche konnten sich die Schüler direkt online anmelden.

Der Anmeldezeitraum dauert noch bis zum 3.3. an. Täglich in der Zeit von 8 bis 15 Uhr stehen Beratungslehrer zur Verfügung, um individuell zu beraten und nach gemeinsamer Sichtung der notwendigen Unterlagen (aktuelles Halbjahreszeugnis, Lebenslauf mit Foto und ggf. unterschriebenes Anmeldeformular) gegebenenfalls die Anmeldung durchzuführen. Interessenten können sich zunächst im Sekretariat melden.