Praktikumsgrüße aus Rumänien

|

Aus Rumänien grüßen Lasse Jung, Alexander Knorr und Tobias Hoffmann (AKA10):

Wir sind hier in Braşov, Kronstadt und haben schon viel erlebt. Lasse hilft die Qualität einer neuen Produktion zu verbessern, Alex ist bei der „SAP-Polizei“ und Tobias sitzt im Benchmarking. Neben der Arbeit gibt es aber noch viel mehr zu entdecken.

Das zweite Wochenende haben wir uns Mountainbikes ausgeliehen und sind 52 km durch die Berge gefahren. Wir waren bei jedem Deutschlandspiel auf der Suche nach einer neuen Kneipe mit Fernseher oder schafften es irgendwie, ZDF zu streamen - ist nicht so leicht aus dem Ausland. Und noch weniger leicht war es, die Spiele bis zum Ende zu schauen, denn durch die Zeitverschiebung fehlte einem schon etwas der Schlaf am nächsten Morgen.
Wir haben uns in unserem Studentenwohnheim halbwegs gut eingelebt, wenn man bedenkt, dass es wahrscheinlich keine günstigere Möglichkeit gibt, zwei Monate mit 3 Zimmern und je einem Hoch- oder Doppelbett auszukommen.

Wir wünschen den anderen Praktikanten eine schöne Zeit und dem Rest schöne Sommerferien.
 
 Lasse, Alex und Tobias