Automechanika 22 – VM13 verlässt Frankfurter Messe schwer beladen

Gemeinsam mit ihren Lehrern Andreas Kilian, Markus Witulski und Fabian Naase besuchten die Schülerinnen und Schüler  der VM13 Klassen die Automechanika in Frankfurt. Der Zentralverband des deutschen Kraftfahrzeuggewerbes hatte zu dem Besuch rund ums Thema Kfz-Werkstatt eingeladen und sponserte den Eintritt und ein leckeres Lunchpaket.

Die Besucher der  Automechanika verließen Frankfurt müde und schwer beladen mit vielen wertvollen Eindrücken, Erlebnissen sowie schweren Taschen voller Messegeschenke.

Scroll to Top