Gebäudeansicht - BKWB

Besuch aus Russland

BKWB plant Partnerschaft mit BK in Schadrinsk.

Die Delegation bestand aus Viktor Golovashchenko, dem stellvertretendem Schulleiter, Evgenii Garipov und Ivan Zaostrovnykh, Fachlehrer für Kfz-Technik beziehungsweise Maschinenbau sowie der Schülerin Ekaterina Kondina. Die Gäste absolvierten ein straffes Programm, besuchten mehrere Firmen, hospitierten Unterricht am BKWB, besuchten verschiedene BKWB-Abteilungen, tauschten sich mit Schulleiter Matthias Flötotto und Alexander Jeske über die jeweiligen didaktischen Jahresplanungen aus und fanden dennoch Zeit für ein kleines Kulturprogramm. So wurde die Stadt Köln erkundet und die Schloß Burg besichtigt. „Mittelfristig wollen wir ein Schüler- und Lehreraustauschprogramm realisieren, das beiden Parteien hilft, sich gegenseitig noch besser zu verstehen und voneinander zu lernen”, beschreibt Schulleiter Matthias Flötotto die Zielesetzung der Initiative.

Nach oben scrollen