Deutsch-französischer Freundschaftstag

Anlässlich des deutsch-französischen Freundschaftstages am 22. Januar, der an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrages zwischen Konrad Adenauer und Charles de Gaulle am 22. Januar 1963 und an die nunmehr fast 60jährige Partnerschaft zwischen Deutschland und Frankreich erinnert, nahmen unsere Französischkurse wieder am Internet-Teamwettbewerb – „langues et cultures“ des Institut Francais teil.

In Kleingruppen bearbeiteten die Schüler/innen auf einem digitalen Tool 10 Themenbereiche rund um Frankreich, Europa und die Frankophonie. Für jede Interessensrichtung waren Themen dabei: Neben Fragen zur aktuellen französischen Musik, Sportwelt, Wirtschaft, Wissenschaft oder Welt der Bücher ging es beispielsweise im Bereich „zu Tisch“ u. a. um französische Sprichwörter. So heißt z. B. „mettre du beurre dans les épinards“ (Butter in den Spinat geben) auf Deutsch „Geld verdienen“ oder „tomber dans les pommes“ (in die Äpfel fallen) nichts anderes als „in Ohnmacht fallen“.

Einige Fragen waren ganz schön knifflig, aber die Schüler/innen zeigten Freude und großes Engagement daran, im Team den Wettbewerb zu bestreiten. Die ABA/AKA13 erreichte sogar einen grandiosen 9. Platz (von über 200 Teilnehmern). Félicitations!!

Scroll to Top